Aktuelles

Kinderferienbetreuung 2021

Herbstferien 2021

Montag, 11. Oktober – 15. Oktober 2021                                       Anmeldung: Ab Montag, 13. September 2021

Die Ferienbetreuung findet im Mehrgenerationenhaus in Ramstein statt. Die Kinder werden zwischen 7:30 Uhr und 16:00 Uhr in kleinen Gruppen betreut. Der Unkostenbeitrag beträgt 50 Euro pro Woche. Darin enthalten sind alle Personal- und Sachkosten sowie die Kosten für das Mittagessen.

Sie können nur telefonisch oder persönlich anmelden!!

Per E-Mail nehmen wir keine Anmeldung an!

 

Spieleherbst im MGH Ramstein

Man könnte sagen der Spieleherbst beginnt mit „Stadt Land spielt“ Anfang September. Dies ist eine bundesweite Aktion, doch Corona bedingt kann sie in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Deshalb hat sich das MGH-Team etwas Anderes überlegt.
Gerade klassische Spiele, wie Dame, Mühle, Schach oder Mensch ärgere dich nicht bieten sich an, sie selbst zu basteln, oder Regeln zu verändern. Hier gibt es viele Möglichkeiten sich kreativ zu betätigen.

Das Mehrgenerationenhaus ruft Kinder oder ganze Familien auf, zu spielen, zu basteln, Regeln kreativ neu zu gestalten, und die „neuen“ Spiele entweder abzufotografieren oder im MGH vorbei zu bringen und dort vorzustellen. Nach Vereinbarung kann auch die Werkstatt oder der Bastelraum des MGH genutzt und die neuen Ideen gleich vor Ort umgesetzt werden. Die Aktion läuft bis zum 23.12.2021 .

Mehr Informationen zu einigen klassischen Spielen und deren Varianten, zu Stadt Land Spielt, dem Spiel des Jahres und dem Spielecafé der Generationen unter

http://ebbesspielen.spiellokal.de/stadtlandspielt/spieleherbst-2021/

Tipps und Vorschläge zum Basteln unter

http://ebbesspielen.spiellokal.de/gesellschaftsspiele/basteln-rund-ums-gesellschaftsspiel/

oder als Informationsblatt direkt im Mehrgenerationenhaus, Landstuhler Str. 8a in Ramstein.

#Spielherbst2021Pfalz

 

Deckel ohne Grenzen – bitte weiter sammeln!

0001 (4)

Hallo engagierte Plastikdeckel -Sammler -„Aktivisten“!

Auch in der Corona-Zeit geht unsere Aktion unter dem Motto weiter: Mit Plastikdeckeln Leben retten“ –  Unser Kampf gegen Polio. .

Im MGH Ramstein können die Plastikdeckel wieder zu den bekannten Öffnungszeiten direkt im Vorraum abgegeben werden. Von hier aus gehen sie weiter an unseren Verwaltungssitz, dem CJD Wolfstein, wo der große Sammelbehälter steht.

Mit der Abgabe der Plastikdeckel werden durch deren Verkauf Polioimpfungen finanziert, die sonst nicht möglich wären. Darüber hinaus tragen sie zum Umweltschutz und Klimaschutz bei. Das ist doch toll. Und für sich im privaten Haushalt wissen sie zudem immer welche Sprudelflasche leer und welche voll ist. Also eine Aktion die nur Vorteile hat. Sammlerherz, was willst du mehr. Bitte achten sie darauf nur saubere Deckel abzugeben. Keine die mit Milch oder ähnlichem verschmutzt/verklebt sind.

Vielen, vielen Dank für ihr Mitmachen.  Auf geht’s!!!!!!!!!!!!!!!!

Aktuelle coronabedingte Informationen

Das Haus der Jugend, als Einrichtung der Jugend- und Jugendsozialarbeit unter dem Dach des Mehrgenerationenhauses, ist wieder für seine verschiedenen Angebote wie Offener Treff, Hausaufgabenhilfe, Bewerbungsschreiben geöffnet. Natürlich nur unter Einhaltung der entsprechenden Hygiene- und Abstandsregelungen!

Die Beratungsstelle „Querbeet“ steht auch mit ihren BeraterInnen zur Einzelberatung zur Verfügung. Termine bitte beim jeweiligen Berater absprechen.

Die Schwangerschaftsberatung des Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) findet derzeit nur nach vorheriger telefonischer Terminvergabe statt (Telefonnummer: 06371-2285). Die Beantragung finanzieller Hilfen über die Stiftung Mutter und Kind ist weiterhin möglich. Eine offene Sprechstunde kann auf Grund der Corona- Pandemie derzeit nicht angeboten werden.

Der Babyladen kann momentan noch nicht geöffnet werden. Frauen und Familien in schwierigen sozialen und finanziellen Situationen können sich allerdings gerne beim SKF (Tel.: 06371-2285) oder dem MGH (Tel.: 06371-50438) melden und mitteilen, was derzeit dringend benötigt wird. Das Team des Babyladens kann dann Päckchen mit den gewünschten Sachen zusammenstellen. Die Päckchen können dann im MGH abgeholt werden. Alternativ bringt das Team des Babyladens die Sachen vorbei.

Wenn sich die Corona Situation wieder entspannt, wird der Babyladen unter Einhaltung der Hygieneregeln, wie gewohnt jeden 2. und 4. Mittwoch von 10-12 Uhr öffnen.

Kleiderspenden in den Größen 50 bis 104 können gerne zu den üblichen Öffnungszeiten im MGH abgegeben werden.

Wir sind telefonisch oder per E-Mail für euch erreichbar. Aktuelle Informationen können telefonisch erfragt werden unter Tel. 06371 50438 oder stehen hier schon aktualisiert auf der Homepage.

 

 

Zum Anfang der Seite